Logopädisches Screening im Kindergarten

Auch heuer wurde wieder das Angebot geschaffen, dass bei uns im Kindergarten alle Kinder ab 3 Jahre durch ein logopädisches Screening auf Sprach- und Sprechauffälligkeiten überprüft werden können. Und dieses Angebot wird in unserem Kindergarten sehr gut angenommen > insgesamt waren nach der Anmeldefrist 33 Kinder dazu angemeldet.

Unsere Gemeinde hat sich dazu bereit erklärt, die Hälfte der Kosten zu übernehmen, so dass die Eltern nur einen kleinen Selbstbehalt dafür bezahlen.

Das logopädische Screening wurde von der Logopädin Frau Tschikof Silvia an 2 Vormittagen _ > 03. und 10.01.2017 < durchgeführt.

Auf spielerischer Art und Weise werden die verschiedenen Sprachebenen der Sprache überprüft. wie z. B.:

  • Spontansprache
  • Mundmotorik und Kieferstellung
  • Kleiner Hörtest
  • Wortschatz und Sprachverständnis
  • Oberbegriffe – Bildgeschichten- Reihenfolgen – Präpositionen
  • Phonologisches Gedächtnis ( Laute heraushören; Quatschwörter nachsprechen)
  •  Grammatik ( Sätze werden vorgesprochen, diese sollen nachgesprochen werden)
  • Phonologische Bewusstheit (Reimen, Silben klatschen, Anlaute hören).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.