Datenschutzerklärung

Erklärung zur Informationspflicht

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre   Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.
 

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
 

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie beim Aufruf der Seite im Fußteil  über die Meldung (Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. OK oder Nein) die Nutzung unseres Cookies durch Nein ablehnen.

Sie können viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seitewww.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/verwalten.
 

Social Media und Share Buttons

Beiträge können direkt mit den Social Media Plattformen Facebook und Twitter sowie per email geteilt werden.

Dazu gibt es unter den Beiträgen drei Social Share Buttons die durch anklicken das teilen des Beitrages ermöglichen. Das größte Problem bei Social Share Buttons ist der Datenschutz.

Fast alle auf Websites verwendeten Sharing-Buttons schicken Informationen über das Surfverhalten der Seitenbesucher an die sozialen Netzwerke. Um auf dieser Website den Datenschutz wirklich einzuhalten, wird für die Sharing Buttons das WordPress Plugin „Shariff Wrapper“ eingesetzt. Dadurch werden die Daten des Besuchers nicht direkt an die sozialen Netzwerke geschickt, sondern lediglich die Serverdaten der Webseite. Damit können beim teilen von Facebook oder Twitter keinerlei Rückschlüsse über den eigentlichen Besucher der einen Beitrag auf Facebook oder Twitter teilt, gemacht werden. Voraussetzung für eine erfolgreiche Teilung ist ein existierender Facebook- oder Twitteraccount des Besuchers unserer Website.
 

Web-Analyse

Diese Webseite nutzt das WordPress Analyse Plugin WP Statistics. Anbieter dieses Plugins ist https://wp-statistics.com.
Aus den Daten werden in anonymisierter Form einfache Statistiken erstellt. Dazu werden keinerlei Nutzungsprofile erstellt und auch keine Cookies gesetzt.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die von WP Statistics erhobenen Nutzerdaten vollständig anonymisiert auf diesem Webserver gespeichert. Eine persönliche Identifizierung eines Besuchers ist somit, auch nachträglich, nicht möglich.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 12 Monaten aufbewahrt.

 

Über die Website eingegebenen Daten

Sollten Sie im Rahmen der Website Daten eingeben, passiert folgendes mit diesen Daten:

Kommentare im Blog:

Wenn Sie einen Kommentar im Blog abgeben, wird dieser vor Veröffentlichung von der Homepage Administration geprüft. Das erfolgt zu unserer Sicherheit, falls jemand in Kommentaren widerrechtliche Inhalte schreibt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). In diesem Fall könnten wir selbst für den Kommentar belangt werden. Das erfolgt in der Regel innerhalb weniger Stunden.

Newsletter:

Wir verwenden keinen Newsletter.

Alle über die Website erfassten Daten werden ausschließlich auf einem Webserver in Österreich gespeichert. Dazu haben wir einen Vertrag mit dem Dienstleister World4You abgeschlossen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

Links:

Wir überprüfen Links, die unsere Plattform Homepage verlassen, redaktionell sehr sorgfältig. Trotzdem übernehmen wir für Inhalte auf Seiten, auf die gelinkt wird, keinerlei Verantwortung oder Haftung.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen mich unter folgenden Kontaktdaten:

Silvia Tschikof
Lerchenfeld 8
A 5202 Neumarkt a. W.

Telefon: +43 650 7943002
email: silvia.tschikof@gmail.com