Therapieablauf

Therapiezimmerklein

Logopädischer Erststatus:

Vorerst findet ein Erstgespräch statt. Hierbei wird der Sprachstatus erhoben und das
weitere Therapievorgehen besprochen.

Therapieablauf:

Bei Kindern und Jugendlichen findet nach jeder Therapie auch ein Elterngespräch statt. Dabei wird der Therapieablauf besprochen und die Eltern bekommen Hilfestellungen wie sie das in der Therapie angebahnte richtige Sprach-/Sprechmuster zu Hause einüben und festigen können.

Bei Erwachsenen wird dem Patienten ebenso die erforderliche Hilfestellung für eigenständige Übungen  mitgegeben.

Größere Therapiepausen sind zwischendurch notwendig um das Erlernte im Alltag zu üben und zu festigen.  Nach jeder Pause muss der Status kontrolliert werden. Bei Bedarf kann die Therapie fortgesetzt werden.